PC® FINISH 0 Kalkglätte

 
 
 
 
 

PC® FINISH 0 wird im Innenbereich zum porenfüllenden oder deckenden Glätten von PC® 74 A1 eingesetzt.

 

PC® FINISH 0 lässt sich in der Filztechnik nachbearbeiten bzw. die ausgetrocknete Oberfläche kann durch Trockenschleifen nachgearbeitet werden.

 

PC® FINISH 0 besteht aus Kalkhydrat mit hydraulischen Bindemittel und feinem Kalksteinmehl und Zusätzen zur besseren Verarbeitung und Haftung.

 

PC® FINISH 0 entspricht der Mörtelgruppe P I c nach DIN 18550-2 bzw. CS I nach DIN EN 998-1.

 
 
 


Produktdatenblatt
Sicherheitsdatenblatt