4.1 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht

  • 4.1.1 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Stahlbeton

    FOAMGLAS® Platten mit Heissbitumen

    4.1.1 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Stahlbeton
    1. Betondecke
    2. Voranstrich
    3. FOAMGLAS® Platten oder
    4. FOAMGLAS® Gefälleplatten, verlegt mit Heissbitumen
    5. Deckabstrich mit Heissbitumen
    6. Zweilagige bituminöse Abdichtung, oberste Lage UV-beständig

    Vorteile des FOAMGLAS® Systems

    • Qualität: System aus hochwertigen Materialien. 
      Qualitätssicherung durch systematische Baustellenkontrollen und professionelle Beratung. 
    • Wirtschaftlichkeit: Maximaler Werterhalt und minimale Unterhaltskosten durch hohe Lebensdauer.
    • Nachhaltigkeit: Optimaler Wärme- und Feuchtigkeitsschutz über Generationen.
    • Sicherheit: Kompakt verklebtes Dachsystem verhindert grossflächige Schäden und Sanierungen.
      Keine Durchdringungen durch mechanische Befestigungen. Risiko von Luftleckkondensat entfällt.
    • Funktionalität: Wärmedämmung und Dampfsperre in einer Funktionsschicht. Flexible und einfache Gefällegebung durch werkseitig vorkonfektionierte Gefälleplatten.
    Systembeschreibung FG_TDS_4-1-1-DE-AT_20161216.pdf
    Ausschreibungstext FG_AST_4-1-1-DE-AT_1601.doc
    CAD-Zeichnungen FG_CAD_4-1-1-s1-DE00_20121231.pdfFG_CAD_4-1-1-DE00_20121231.dwg
  • 4.1.2 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Stahlbeton

    FOAMGLAS® READY BLOCK mit Kaltkleber PC® 500

    4.1.2 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Stahlbeton
    1. Betondecke
    2. Voranstrich
    3. FOAMGLAS® READY BLOCK oder
    4. FOAMGLAS® READY BLOCK im Gefälle, verlegt mit PC® 500
    5. Zweilagige bituminöse Abdichtung, oberste Lage UV-beständig

    Vorteile des FOAMGLAS® Systems

    • Qualität: System aus hochwertigen Materialien. 
      Qualitätssicherung durch systematische Baustellenkontrollen und professionelle Beratung. 
    • Wirtschaftlichkeit: Maximaler Werterhalt und minimale Unterhaltskosten durch hohe Lebensdauer.
    • Nachhaltigkeit: Optimaler Wärme- und Feuchtigkeitsschutz über Generationen.
    • Sicherheit: Kompakt verklebtes Dachsystem verhindert grossflächige Schäden und Sanierungen.
      Keine Durchdringungen durch mechanische Befestigungen. Risiko von Luftleckkondensat entfällt.
    • Funktionalität: Direktes Aufschweissen einer Bitumenbahn möglich. Wärmedämmung und Dampfsperre in einer Funktionsschicht. Flexible und einfache Gefällegebung durch werkseitig vorkonfektionierte Gefälleplatten.
    Systembeschreibung FG_TDS_4-1-2-DE-AT_20161216.pdf
    Ausschreibungstext FG_AST_4-1-2-DE-AT_1601.doc
    CAD-Zeichnungen FG_CAD_4-1-2-s1-DE00_20121231.pdfFG_CAD_4-1-2-DE00_20121231.dwg
  • 4.1.3 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Trapezblech

    FOAMGLAS® Platten mit Heissbitumen

    4.1.3 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Trapezblech
    1. Trapezblech
    2. FOAMGLAS® Platten oder
    3. FOAMGLAS® Gefälleplatten, verlegt mit Heissbitumen
    4. Deckabstrich mit Heissbitumen
    5. Zweilagige bituminöse Abdichtung, oberste Lage UV-beständig

    Vorteile des FOAMGLAS® Systems

    • Qualität: System aus hochwertigen Materialien. 
      Qualitätssicherung durch systematische Baustellenkontrollen und professionelle Beratung. 
    • Wirtschaftlichkeit: Maximaler Werterhalt und minimale Unterhaltskosten durch hohe Lebensdauer.
    • Nachhaltigkeit: Optimaler Wärme- und Feuchtigkeitsschutz über Generationen.
    • Sicherheit: Kompakt verklebtes Dachsystem verhindert grossflächige Schäden und Sanierungen.
      Keine Durchdringungen durch mechanische Befestigungen. Risiko von Luftleckkondensat entfällt.
    • Funktionalität: Wärmedämmung und Dampfsperre in einer Funktionsschicht. Flexible und einfache Gefällegebung durch werkseitig vorkonfektionierte Gefälleplatten.
    Systembeschreibung FG_TDS_4-1-3-DE-AT_20161216.pdf
    Ausschreibungstext FG_AST_4-1-3-DE-AT_1601.doc
    CAD-Zeichnungen FG_CAD_4-1-3-s1-DE00_20121231.pdfFG_CAD_4-1-3-DE00_20121231.dwg
  • 4.1.4 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Trapezblech

    FOAMGLAS® READY BOARD mit Kaltkleber PC® 11

    4.1.4 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Trapezblech
    1. Trapezblech
    2. FOAMGLAS® READY BOARD, verlegt mit PC® 11
    3. Zweilagige bituminöse Abdichtung, oberste Lage UV-beständig

    Vorteile des FOAMGLAS® Systems

    • Qualität: System aus hochwertigen Materialien. 
      Qualitätssicherung durch systematische Baustellenkontrollen und professionelle Beratung. 
    • Wirtschaftlichkeit: Maximaler Werterhalt und minimale Unterhaltskosten durch hohe Lebensdauer.
    • Nachhaltigkeit: Optimaler Wärme- und Feuchtigkeitsschutz über Generationen.
    • Sicherheit: Kompakt verklebtes Abdichtungssystem verhindert grossflächige Schäden und Sanierungen. Keine Durchdringungen durch mechanische Befestigungen. Risiko von Luftleckkondensat entfällt.
    • Funktionalität: Einfache und effiziente Verlegung. Direktes Aufschweissen einer Bitumenbahn möglich.
    Systembeschreibung FG_TDS_4-1-4-DE-AT_20161216.pdf
    Ausschreibungstext FG_AST_4-1-4-DE-AT_1601.doc
    CAD-Zeichnungen FG_CAD_4-1-4-s1-DE00_20121231.pdfFG_CAD_4-1-4-DE00_20121231.dwg
  • 4.1.5 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Akustik-Trapezblech

    FOAMGLAS® Platten mit Heissbitumen

    4.1.5 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Akustik-Trapezblech
    1. Akustik-Trapezblech
    2. Faserdämmstoffkeile
    3. Selbstklebebahn
    4. FOAMGLAS® Platten oder
    5. FOAMGLAS® Gefälleplatten, verlegt mit Heissbitumen
    6. Deckabstrich mit Heissbitumen
    7. Zweilagige bituminöse Abdichtung, oberste Lage UV-beständig

    Vorteile des FOAMGLAS® Systems

    • Qualität: System aus hochwertigen Materialien. 
      Qualitätssicherung durch systematische Baustellenkontrollen und professionelle Beratung. 
    • Wirtschaftlichkeit: Maximaler Werterhalt und minimale Unterhaltskosten durch hohe Lebensdauer.
    • Nachhaltigkeit: Optimaler Wärme- und Feuchtigkeitsschutz über Generationen.
    • Sicherheit: Kompakt verklebtes Dachsystem verhindert grossflächige Schäden und Sanierungen.
      Keine Durchdringungen durch mechanische Befestigungen. Risiko von Luftleckkondensat entfällt.
    • Funktionalität: Wärmedämmung und Dampfsperre in einer Funktionsschicht. Flexible und einfache Gefällegebung durch werkseitig vorkonfektionierte Gefälleplatten.
    Systembeschreibung FG_TDS_4-1-5-DE-AT_20161216.pdf
    Ausschreibungstext FG_AST_4-1-5-DE-AT_1601.doc
    CAD-Zeichnungen FG_CAD_4-1-5-s1-DE00_20121231.pdfFG_CAD_4-1-5-DE00_20121231.dwg
  • 4.1.6 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Holzunterkonstruktion

    FOAMGLAS® Platten mit Heissbitumen

    4.1.6 FOAMGLAS® Kompaktdach ohne Nutz- und Schutzschicht auf Holzunterkonstruktion
    1. Holzschalung/Mehrschichtplatte
    2. Trennlage genagelt oder Selbstklebebahn
    3. FOAMGLAS® Platten oder
    4. FOAMGLAS® Gefälleplatten, verlegt mit Heissbitumen
    5. Deckabstrich mit Heissbitumen
    6. Zweilagige bituminöse Abdichtung, oberste Lage UV-beständig

    Vorteile des FOAMGLAS® Systems

    • Qualität: System aus hochwertigen Materialien. 
      Qualitätssicherung durch systematische Baustellenkontrollen und professionelle Beratung. 
    • Wirtschaftlichkeit: Maximaler Werterhalt und minimale Unterhaltskosten durch hohe Lebensdauer.
    • Nachhaltigkeit: Optimaler Wärme- und Feuchtigkeitsschutz über Generationen.
    • Sicherheit: Kompakt verklebtes Dachsystem verhindert grossflächige Schäden und Sanierungen.
      Keine Durchdringungen durch mechanische Befestigungen. Risiko von Luftleckkondensat entfällt.
    • Funktionalität: Wärmedämmung und Dampfsperre in einer Funktionsschicht. Flexible und einfache Gefällegebung durch werkseitig vorkonfektionierte Gefälleplatten.
    Systembeschreibung FG_TDS_4-1-6-DE-AT_20161216.pdf
    Ausschreibungstext FG_AST_4-1-6-DE-AT_1601.doc
    CAD-Zeichnungen FG_CAD_4-1-6-s1-DE00_20121231.pdfFG_CAD_4-1-6-DE00_20121231.dwg